e-troFit mit Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet

Saubere Lösung für saubere Luft: e-troFit gewinnt den Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis

Eine smarte Lösung für sauberen Nahverkehr in den Städten: Für diese Idee hat e-troFit den Internationalen Nachhaltigkeitspreis der Zeitschrift busplaner gewonnen. Das e-troFit-Konzept von in-tech ist eine innovative Nachrüstlösung für Stadtbusse, mit der bestehende Dieselfahrzeuge auf den umweltfreundlichen Elektroantrieb umgerüstet werden können.

Partner ZF Aftermarket liefert als Systemlieferant die Antriebskomponenten und stellt gleichzeitig das weltweite Werkstattnetz für Umrüstungen zur Verfügung. Ziel der Partnerschaft ist die Verringerung der Treibhaus-Emissionen im Stadtverkehr, indem konventionell angetriebenen Busse ein umweltfreundliches „second life“ als Elektrobus erhalten. „Mit e-troFit ermöglichen wir Kommunen, im ÖPNV schnell auf die Elektromobilität umzusteigen. Wir freuen uns deshalb sehr über die Auszeichnung mi dem Nachhaltigkeitspreis“, so Andreas Hager, Leiter der Business Unit New Mobility Solutions bei in-tech.

Über den Award

Der Internationale busplaner Nachhaltigkeitspreis wird alle zwei Jahre an Unternehmen verliehen, die nachhaltige Lösungen für die Omnibusbranche entwickeln. Die unabhängige, hochkarätig besetzte Jury wählt die Sieger beispielsweise in den Kategorien Elektrobus, Erdgasbus, Hybridbus, Konzeptbus, Mini- und Midibus, Reisebus und Wasserstoffbus aus.

Der Award wurde dieses Jahr am 18. März in Berlin im Rahmen der Fachmesse Bus2Bus vergeben.


Über e-troFit

e-troFit steht für nachhaltige Mobilität: Mit professionellen Nachrüstlösungen für Dieselfahrzeuge bietet das Unternehmen Lösungen für den schnellen Einstieg in die Elektromobilität. Mit e-troFit lassen sich Nutzfahrzeuge wie Busse und Lkw auf den umweltfreundlichen Elektroantrieb umrüsten. Dieselfahrzeuge erhalten so ein umweltfreundliches „second life“ als Elektrofahrzeug. e-troFit leistet somit einen aktiven Beitrag zur Emissionsreduktion im Verkehr.

Die e-troFit-Lösung wurde Ende 2018 mit dem Deutschen Mobilitätspreis ausgezeichnet, der von „Deutschland – Land der Ideen“ und dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur vergeben wird. Die e-troFit GmbH hat ihren Hauptsitz in Ingolstadt und ist eine 100%-Tochter des Garchinger Technologieunternehmens in-tech.

Pressekontakt:

Martin Farjah
m.farjah@profil-marketing.com
0531 387 33 22

Sabrina Gugel
media@e-tro.fit